Wim Wenders und japanisches Golf

Nachdem der deutsche Regisseur Wim Wenders unlängst seinen 75. Geburtstag feierte, schaute ich mir seine Dokumentation Tokyo-Ga aus dem Jahre 1985 an. Bestandteil des Films war auch das Golfspiel inmitten der Stadt. Tokyo-Ga ist eine Dokumentation über den Verfall der Werte anhand des japanischen Regisseurs Yasujirō Ozu (1903-1963). Wenders machte sich 1983 auf Spurensuche im„Wim Wenders und japanisches Golf“ weiterlesen

Golffieber42 startet offiziell

Heute ist der offizielle Startschuss für mein neues Projekt Golffieber42. Ich bin seit Monaten der Golfbegeisterung erlegen und veröffentliche ab jetzt unter der Marke Golffieber42 Kolumnen und Eindrücke eines Golfbeginners im Netz. Neben der Website bespiele ich die Kanäle Twitter, Instgram und betreibe eine Facebook-Seite, verbunden mit der herzlichen Einladung, diesen Kommunikationswegen zu folgen. Auf der Website kann ein kostenloses„Golffieber42 startet offiziell“ weiterlesen

Erste Toptracer Range in Bayern

Die erste Toptracer Range in Bayern steht seit kurzem in der GolfCity München Puchheim (Bayern). Es ist die vierte vierte Toptracer Range in Deutschland. Bisher gibt es über 250 Range Locations in 26 Ländern. Von München aus soll diese Entwicklung nach Willen der Betreiber nun auch in Deutschland weiter voran gebracht werden. Als Gäste erschienen„Erste Toptracer Range in Bayern“ weiterlesen

Headcover für meine Schläger

Eigentlich sind sie ja nur als Schutzhülle für die Schläger gedacht, aber Headcovers nehmen interessante, witzige und aber auch teure Züge an. Als ich meine Wilson-Ausrüstung erwarb, waren einige Headcovers mit dabei. Ich sollte sie über meine Schläger ziehen, damit die kostbaren Golfwerkzeuge nicht verkratzen. Das erscheint mir sinnvoll. Zu Beginn meiner Golfleidenschaft bemerkte ich,„Headcover für meine Schläger“ weiterlesen

Die Rottbacher Bodenschänke

Golf ist anstrengend. Der Sport kostet Konzentration und Kraft. Da wäre eine Erfrischung beim Spiel genau das Richtige. Zwar hab ich ein Getränk immer dabei, aber die Golfanlage Rottbach liefert auf Kurs A einen besonderen Service: Die Rottbacher Bodenschänke. Die Marshals des Golfplatzes hatten eine geniale Idee. Am Loch 6 auf Kurs A gibt es„Die Rottbacher Bodenschänke“ weiterlesen

Videogame: PGA Tour Golf für SNES (1991)

Ein Klassiker aus dem Jahr 1991 ist das Golfspiel PGA Tour Golf von Electronic Arts für die SNES. Im Vergleich zu Golfspielen auf der Next-Gen-Konsolen wirkt es rückständig, doch das Mehrspieler-Spiel hat es in sich und fordert den ganzen Spieler. Zudem schuf es Standards in Sachen Golfvideospiele. Dieses Retrogame von Sterling Silver Software schuf Maßstäbe„Videogame: PGA Tour Golf für SNES (1991)“ weiterlesen

Kunst: Golfspieler von Waldemar Otto

Über den Tellerrand hinausschauen, dass ist eine Eigenschaft, die ich an Golfer schätze. Und daher lohnt sich auch immer ein Blick in die Kunstszene. Hier die Skulptur Golfspieler von Waldemar Otto. Waldemar Otto (30. März 1929 in Petrikau, Polen bis 8. Mai 2020 in Worpswede, Deutschland) war ein deutscher Bildhauer. Otto ist einer der größten„Kunst: Golfspieler von Waldemar Otto“ weiterlesen

Golfcity verschenkt Platzreifekurs

Golfanlagen müssen sich immer wieder was neues einfallen lassen, um mögliche Kunden vom schönsten Sport der Welt zu überzeugen. Ich habe zwar meine Platzreife, aber es flatterte mir die Einladung zu Kursen von Golfcity aus Puchheim (Bayern) ins Haus. Interessant ist das Angebot, denn der Kurs wird verschenkt – ich habe 200 Euro dafür gezahlt.„Golfcity verschenkt Platzreifekurs“ weiterlesen

Glücksbringer beim Golfen

Natürlich sind Glücksbringer reiner Aberglaube. Und dennoch habe ich einen Glücksbringer beim Golfspiel dabei. Ob er wirklich was bringt, kann ich nicht sagen, denn mein Spiel ist eben so wie ein Spiel eines Anfängers ist. Aber wieviel schlechter würde ich spielen, wenn ich meinen persönlichen Glücksbringer nicht dabei hätte? Ich geh lieber auf Nummer sicher.„Glücksbringer beim Golfen“ weiterlesen

Videogame: The Golf Club 2019 PGA TOUR

Gerade als Anfänger, der heiß auf Golf ist, geht man gerne auch abends seinem Hobby nach. Ich spreche nicht von Nachtgolf. Als Teil einer digitalen Generation heißt dies Videogames. Ich habe verschiedene Golfsimulationen, die ich spiele. Im Moment zocke The Golf Club 2019. Ich weiß, dass das Spiel The Golf Club 2019 aus dem Jahre„Videogame: The Golf Club 2019 PGA TOUR“ weiterlesen