Erste Toptracer Range in Bayern

Erste Toptracer Range in Bayern . Foto: GolfCity Puchheim.

Die erste Toptracer Range in Bayern steht seit kurzem in der GolfCity München Puchheim (Bayern). Es ist die vierte vierte Toptracer Range in Deutschland. Bisher gibt es über 250 Range Locations in 26 Ländern.

Von München aus soll diese Entwicklung nach Willen der Betreiber nun auch in Deutschland weiter voran gebracht werden. Als Gäste erschienen u.a. Long Drive Profi Martin Borgmeier sowie die Eishockeylegenden Michael Wolf und Jochen Vollmer. Ich selbst konnte trotz Einladung aufgrund einer anderen Verpflichtung nicht dabei sein. Ich möchte aber Toptracer zu einem anderen Zeitpunkt gerne einmal ausprobieren.
Toptracer soll das Leben auf der Driving Range verändern, so die Pressemitteilung von GolfCity. Golf wird damit zum Happening. Das System bietet bislang nicht dagewesene, professionelle Trainingshilfen, ermöglicht aber auch Erlebnis-, Spaß- und Partygolf. Neue Features, Virtual Golf, interaktive Videospiel-Elemente und eine App sorgen für Unterhaltungswert. “Toptracer ermöglicht uns ein völlig neues und zeitgemäßes Angebot und spricht dabei nicht nur etablierte Golfer, sondern gleichzeitig auch Anfänger und Nicht-Golfer an”, sagt Alexander Freiherr von Spoercken, Geschäftsführer von GolfCity.
Durch die acht verschiedenen Spielmodi bietet Toptracer akkurates Training mit detaillierten Werten zur Eigenschaft des Ballflugs, verschiedene Challenges, in denen man sich mit Freunden oder mit Golfern weltweit messen kann sowie Virtual Golf, das auch eine 9- oder 18- Loch Runde auf der Driving Range erlaubt.

Foto: GolfCity Puchheim.

Golf soll so zu einem interaktivem Spaß-Erlebnis werden. Je nach Spielform erlaubt Toptracer bis zu acht Teilnehmer auf einem Abschlag. Die Leaderboards machen zudem einen direkten Vergleich mit anderen Spielern möglich und befeuern dabei gleichzeitig Wettkampf- und Spaßcharakter. Auf der Driving Range gehören daher Musikboxen und Stehtische direkt hinter den Abschlägen zum neuen erweiterten Angebot. Ich bin sehr gespannt auf einen Live-Test.

Veröffentlicht von redaktion42

https://www.xing.com/profile/MatthiasJ_Lange

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: