Gut Ising – Golfen am Chiemsee

Eine interessante Kombination für Anfänger gibt es am Chiemsee bei Gut Ising: Platzreife mit voller Mitgliedschaft im Golfclub. Mit elf Plätzen inmitten landschaftlich reizvoller Voralpen-Idylle gehört der Chiemgau zu den schönen Golfdestinationen Deutschlands. Wer hier auf optimale Art und Weise ins Golfleben starten möchte, für den hat Gut Ising ein interessantes Angebot: Vom Hoteleingang sind„Gut Ising – Golfen am Chiemsee“ weiterlesen

Warum der Fuß beim Ballautomat wichtig ist

Übung macht den Meister. Der Spruch gilt beim Golfen immer. Und daher ist der Besuch der Driving Range ein Pflichttermin am Golfplatz. Ein paar Bälle schlagen, um seinen Stil zu verbessern oder um einfach in Schwung zu kommen. Gespielt wird hier natürlich mit Driving Range-Bällen aus dem Ballautomat. Diese werden in der Regel am Ballautomaten„Warum der Fuß beim Ballautomat wichtig ist“ weiterlesen

So werden die Driving Range Bälle gesammelt

Wer auf der Driving Range seine Bälle schlägt, kennt die Regel: Keine Bälle von der Driving Range mitnehmen oder geschlagene Bälle aufsammeln oder Driving Range Bälle im Spiel auf dem Platz verwenden. Das gibt im Bestfall heiße Ohren von den Golf-Marshals, im schlimmsten Falle erfolgt ein Platzverweis. Aber wie kommen die geschlagenen Bälle von der„So werden die Driving Range Bälle gesammelt“ weiterlesen