Golfen unter südlicher Wintersonne

Foto: Pixabay

In Zeiten von Corona muss der Golfurlaub sorgsam geplant werden. Im Vorfeld unbedingt klären, wie die Situation vor Ort ist. Da auf dem Grün der geforderte Abstand kein Problem ist, sollte Golfspieler dennoch die Situation der An- und Abreise und der Unterkunft im Auge haben.
SunExpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, bietet für Golfer spezielle Reisepakete an die Türkische Riviera. Laute Pressemitteilung sind die Flugpreisen preiswert. Zudem gibt es eine Reihe von Vergünstigungen, wie mehr Freigepäck und eine höhere Flexibilität bei Umbuchung, Namensänderung und Stornierung. One-way-Tarife ab/bis zahlreichen deutschen Abflugflughäfen nach Antalya starten laut Pressemitteilung bereits bei rund 90 Euro.
Das Angebot gilt für Vereine ab zehn Personen – bei Golfgruppen ab acht Personen. Gültig ist es für sämtliche Abflüge zwischen dem 1.11.2020 und dem 24.3.2021 sowie für Rückflüge zwischen dem 8.11.2020 und dem 31.3.2021. Buchbar sind die Einzelstrecken zu den Konditionen ausschließlich bei Reservierung von Hin- und Rückflug und einer maximalen Aufenthaltsdauer von bis zu zwei Wochen. One-way-Flüge an den Tagen Montag bis Donnerstag sind für 89,99 Euro verfügbar – von Freitag bis Sonntag jeweils für 99,99 Euro. Im März 2021 sind die Strecken von Montag bis Donnerstag für 99 Euro sowie Freitag bis Sonntag für 109 Euro buchbar.
Neben den Flugtarifen und vergünstigten Bordmenüs profitieren Golfgruppen von kostenlosem Golfgepäck pro Person. Bei Sportgruppen von zehn bis 20 Passagieren sind insgesamt 100 Kilo Freigepäck inkludiert – bei 21 bis 100 Personen sogar 200 Kilo. Darüber hinaus haben alle Gäste der jeweiligen Gruppe die Möglichkeit, eine kostenlose Standard Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Für alle Reservierungen gilt: Sämtliche Teilnehmer müssen auf dem gleichen Hin- und Rückflug gebucht sein. Die Konditionen verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeiten. Um diese zu erfragen, können sich Interessenten unter Angabe von Flugdatum, Strecke und Personenanzahl an gruppen@sunexpress.com wenden.
Nicht zuletzt gelten laut Pressemitteilung bei den Zahlungsbedingungen „kulante Anzahlungs- und Zahlungskonditionen sowie faire Regelungen für Namensänderungen“. Bei großen Sportgruppen ist zudem eine Personenreduzierung bis zu einem gewissen Maße möglich und auch Umbuchungsmöglichkeiten für Einzelreisende sind auf den Gruppentarif anwendbar.
Die Türkische Riviera gilt aufgrund des milden Klimas als Ziel für Golfreisen im Winter. Aufgrund der Auswahl an Hotels mit entsprechenden Golfplätzen haben Vereine entsprechende Trainingskonditionen zum Beispiel für anstehende Turniere.
Der Golfer muss sich aber klar machen, dass sich die politische Lage in der Türkei drastisch verändert. Nach einer anfänglichen Phase der Demokratisierung wurden unter Erdoğans Präsidentschaft zunehmend demokratische und rechtsstaatliche Standards in der Türkei eingeschränkt.

Veröffentlicht von redaktion42

https://www.xing.com/profile/MatthiasJ_Lange

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: